Inhalt

Berufsorientierung an allgemein bildenden Schulen

Im Rahmen der Berufsorientierung an Haupt- und Werkrealschulen bzw. Realschulen und Gymnasien bietet die Feuerwehr Pforzheim an mehreren Terminen über das Jahr verteilt für Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, an einem einwöchigen Berufspraktikum teilzunehmen. Dabei bekommen die Teilnehmer/innen einen weitreichenden Einblick in das Berufsbild eines Feuerwehrfrau/eines Feuerwehrmanns.

Im Verlauf der Praktikumswoche werden die Produktgruppen und Werkstätten der Feuerwehr besucht. Eine Teilnahme am Einsatzdienst ist nicht möglich.

Schultypen und Schulklassen

Berufsorientierung an Haupt- und Werkrealschulen

  • 7.-10. Klasse

Berufsorientierung an Realschulen (BORS)

  • 9. Klasse

Berufsorientierung an Gymnasien (BOGY)

  • 9. oder 10. Klasse (G8)
  • 10. oder 11. Klasse (G9)