Inhalt

Fahrzeuge

Für die vielfältigen Einsatzaufgaben einer großstädtischen Feuerwehr unterhalten wir einen umfangreichen Fuhrpark mit genormten Fahrzeugen (ELW, HLF/LF, TLF, DLK, GW-G) und weiteren Fahrzeugen für spezielle Aufgaben (z. B. KEF, GW-AS, FwK und Abrollbehälter).

Aus den Fahrzeugen werden vordefinierte taktische Einheiten für die Gefahrenabwehr gebildet, die in der Alarm- und Ausrückeordnung und im Einsatzleitrechner der Integrierten Leitstelle hinterlegt sind.

Aktuelle Beschaffungen

HLF 20

In Kürze wird die EU-weite Ausschreibung für zwei baugleiche HLF 20 veröffentlicht.

ELW 1

Für den Ersatz der beiden ELW 1 des "Einsatzleiters vom Dienst" wurden EU-weit zwei Fahrzeuge nach DIN 14507 Teil 2 ausgeschrieben. Ausgebaut werden zwei VW-T5 mit umfangreicher EDV- und Kommunikationsausstattung. Die Fahrzeuge sind für Parallelbetrieb mit analogem und digitalem BOS-Funk geeignet. Die umfangreichen Einsatzunterlagen (Einsatzpläne, Objektpläne usw.) stehen dem Einsatzleiter auf einem Tablet-PC zur Verfügung. Beide Fahrzeuge verfügen über eine rückwärtige vollflächige rot-gelbe Reflexbeklebung zur besseren Wahrnehmung im Straßenverkehr. Die Übernahme in den Einsatzdienst erfolgt nach der notwendigen Konfiguration und Schulung in einigen Wochen.