Inhalt

Sicher durch die Hitzewelle

Sehr hohe Temperaturen, hohe Luftfeuchtigkeit, kein Wind, starke Sonneneinstrahlung und fehlende nächtliche Abkühlung: diese besondere Wetterlage belastet die Gesundheit der Menschen sehr stark.

Besonders anfällig gegen Hitze sind

  • ältere Menschen,
  • Pflegebedürftige,
  • chronisch Kranke,
  • Säuglinge und Kleinkinder.

Vor sehr starker Hitzebelastung warnt der Deutsche Wetterdienst auf seiner Homepage. Pflegeeinrichtungen und Altenheime werden auf Anforderung per Newsletter vor Hitze gewarnt

Verhaltentipps bei starker Hitze finden Sie auf der Homepage des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe

und auf den Internetseiten des Ministerium für Soziales und Integration: