Inhalt

Einsätze Februar 2009

LKW-Brand auf der BAB 8

4. Februar 2009 / Einsatz 164

Um 05:39 Uhr wurde der Feuerwehrleitstelle Pforzheim ein brennender LKW auf der BAB 8 gemeldet. Da anfangs die genaue Position des LKW nicht feststand, wurde neben den Feuerwehren Rechmingen und Pforzheim auch die Feuerwehr Karlsruhe alarmiert.

Bei Eintreffen der Einsatzkräfte im Bereich Darmsbach brannte neben der Fahrerkabine auch ein Teil der geladenen Aluminiumteile. Die Löschmaßnahmen wurden gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr Karlsruhe durchgeführt. Anschließend wurden ca. 500 l Kraftstoff aus dem beschädigten Fahrzeugtank abgepumpt und gesichert. Die Feuerwehr war mit elf Fahrzeugen und 45 Einsatzkräften vor Ort.

Während des Einsatzes und der bis in den Vormittag dauernden Bergung durch eine Privatfirma kam es in der Fahrtrichtung Karlsruhe-Pforzheim zu Verkehrsbehinderungen.

Eingesetzte Kräfte

  • Feuerwehr Karlsruhe: Löschzug
  • Feuerwehr Remchingen: ELW 1, LF 16/12
  • Feuerwehr Pforzheim: ELW 1, HLF 20/16, TLF 16/25, GW-G, MTW, Abt. BF und Brötzingen-Weststadt