Inhalt

Einsätze September 2011

LKW-Brand verursacht 11 km Stau

27. September 2011 / Einsatz 1299

Ein LKW mit Sattelauflieger geriet am frühen Dienstagmorgen um 05:30 Uhr auf der BAB A 8 in Fahrtrichtung Stuttgart zwischen den Anschlussstellen Pforzheim Ost und Süd aufgrund eines Motorschadens in Brand.

Durch das schnelle und beherzte Eingreifen des LKW-Fahrers konnte dieser den Auflieger retten und somit einen größeren Schaden vermeiden.  Die Zugmaschine brannte jedoch völlig aus.

Nachdem der Brand durch die Feuerwehr gelöscht war, wurde der Kraftstoff aus den beiden Kraftstofftanks abgepumpt.

Der Einsatz der Feuerwehr mit Lösch- und Abpumpmaßnahmen dauerte 1,5 Stunden. Zur Sicherstellung des Grundschutzes im Stadtgebiet wurden dienstfreie Beamte nachalarmiert.

Eingesetzte Kräfte

  • Berufsfeuerwehr, Abt. Eutingen
  • ELW 1, HLF 20/16, LF 24, TLF 24/50, GW-G, GW-T

Autobahn nach LKW-Unfall stundenlang gesperrt

21. September 2011 / Einsatz 1280

Auf der Autobahn in Richtung Karlsruhe kam am Mittwochabend kurz vor 20 Uhr ein Lkw ins Schleudern und durchbrach die Mittelleitplanke. Der mit Eisenteilen beladene Sattelauflieger stürzte dabei um und blockierte die gesamte Fahrbahn. Der Fahrer blieb unverletzt. Allerdings liefen größere Mengen Dieselkraftstoff aus, der von der Feuerwehr Pforzheim aufgenommen wurde. Rund 700 Liter Kraftstoff konnten noch aus dem Tank der Zugmaschine abgepumpt werden.

Durch den Kranwagen der Feuerwehr wurde der Sattelauflieger zur Seite gezogen, so dass die Fahrbahn wieder einspurig befahrbar war. Die Bergung des Unfallfahrzeuges wird durch eine Fachfirma durchgeführt und dauert voraussichtlich bis in die frühen Morgenstunden.

An der Einsatzstelle war auch das Umweltamt des Enzkreises tätig. Von diesem wurde veranlasst, dass durch Diesel verunreinigtes Erdreich abgetragen und fachgerecht entsorgt wird. Der Einsatz war für die Feuerwehr gegen 22 Uhr beendet.

Eingesetzte Kräfte

  • Berufsfeuerwehr Pforzheim
  • Feuerwehr Heimsheim (3 Fahrzeuge)
  • 2 ELW 1, HLF 20/16, LF 16, RW 2, GW-G, KEF, FwK 50, GW-T

Zwei Schwerverletzte auf der Autobahn

21. September 2011 / Einsatz 1279

Im Bereich des Nöttinger Gefälles kam es zum Zusammenstoß von zwei PKW, bei dem vier Personen verletzt wurden, zwei davon schwer. 

Eingesetzte Kräfte

  • Berufsfeuerwehr Pforzheim
  • Feuerwehr Remchingen (2 Fahrzeuge)
  • 2 ELW 1, 2 HLF 20/16, LF 16

LKW-Unfall auf der Autobahn - Fahrer eingeklemmt

14. September 2011 / Einsatz 1252

Gegen 11:45 Uhr kam es auf der Autobahn kurz nach der Anschlussstelle Pforzheim Ost in Fahrtrichtung Karlsruhe zu einem Auffahrunfall mehrerer Lkws. Hierbei wurde der Fahrer eines Sattelzugs im Fahrerhaus eingeklemmt und musste von der Feuerwehr Pforzheim mit hydraulischem Rettungsgerät befreit werden. Nach ca. 30 Minuten war der schwer verletzte Mann befreit und konnte dem Rettungsdienst übergeben werden.

Nach der Personenrettung wurden noch ausgelaufene Betriebsstoffe abgebunden, die Fahrzeugbatterien abgeklemmt und die Fahrbahn gereinigt. Der Einsatz war gegen 13:30 Uhr beendet. Während der Rettungsmaßnahmen war die Autobahn voll gesperrt 

Eingesetzte Kräfte

  • Berufsfeuerwehr
  • KdoW, ELW 1, 2 HLF 20/16, KEF, GW-G, FwK 50

Sicherung einer Schaufensterscheibe

03. September 2011 / Einsatz 1212

Beim Abbiegen von der Westlichen auf die Berliner Straße verlor ein PKW-Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr in ein Schaufenster. Die Schaufensterscheibe wurde wegen der bestehenden Einsturzgefahr von der Feuerwehr und den Technischen Diensten mit einer Spanplatte und einem Bauzaun gesichert.

Eingesetzte Kräfte

  • Berufsfeuerwehr
  • ELW 1, KEF

Bericht der Pforzheimer Zeitung

Verkehrsunfall auf der BAB

04. September 2011 / Einsatz 1210

Bei einem Verkehrsunfall auf der BAB zwischen Pforzheim-West und Nord wurden am Nachmittag drei Personen verletzt. Eine schwerverletzte Frau wurde von Feuerwehr und Rettungsdienst aus ihrem Fahrzeug befreit und mit einem Rettungshubschrauber in die Klinik geflogen. Der Unfallverursacher hat Fahrerflucht begangen.

Eingesetzte Kräfte

  • Berufsfeuerwehr, Abt. Brötzingen-Weststadt
  • ELW 1, 2 HLF 20/16, KEF

Bericht der Pforzheimer Zeitung

Papierpresse in Vollbrand

02. September 2011 / Einsatz 1200

In der Nacht von Freitag auf Samstag brannte eine Papierpresse neben der Fa. Saturn auf der Wilferdinger Höhe. Um den Container mit gepresstem Papier und Kartonagen wegzuziehen und teilweise zu entleeren, wurde ein Wechselladerfahrzeug der Feuerwehr nachalarmiert. Der Einsatz dauerte nahezu zwei Stunden.

Eingesetzte Kräfte

  • Berufsfeuerwehr, Abt. Brötzingen-Weststadt
  • ELW 1, 2 HLF 20/16, WLF, GW-T