Zum Inhalt springen
  • Bewölkt mit Aufhellungen: 51-84% 3 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Eine verletzte Person bei Wohnungsbrand

Wohnungsbrand©Feuerwehr PforzheimFoto: Feuerwehr Pforzheim
Wohnungsbrand©Feuerwehr PforzheimFoto: Feuerwehr Pforzheim

Bei einem Wohnungsbrand im Stadtteil Brötzingen hat wurde heute Vormittag eine Person verletzt. Parallel zur Brandbekämpfung wurde die Person mit Rauchgasvergiftung und Brandverletzungen durch einen Rettungsassistenten der Berufsfeuerwehr versorgt und später an den Rettungsdienst übergeben. Eine weitere Person wurde aus dem Dachgeschoss mit der Drehleiter in einen sicheren Bereich gebracht. Durch den Rauchschaden ist die Wohnung vorläufig nicht mehr bewohnbar.

Erste Vermutungen über einen Akku, der sich beim Aufladen entzündet und eine Verpuffung verursacht haben könnte, konnten noch nicht bestätigt werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Die Berufsfeuerwehr war mit 19 Kräften im Einsatz, die gleichzeitig alarmierte freiwillige Feuerwehr hat den Grundschutz im Stadtgebiet sichergestellt.