Zum Inhalt springen
  • Wenige Schleierwolken: 11-25% 16 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Neues Hilfeleistungslöschfahrzeug

Fahrzeugtausch bei der Feuerwehr

Am 29.12.2009 wurde ein neues Hilfeleistungslöschfahrzeug vom Typ HLF 20/16 mit Allradantrieb in Dienst gestellt. Damit wird ein TLF 16/25 ersetzt, das nun zur Abteilung Büchenbronn wechselt und dort ein LF 16-TS ablöst.

Mit dem neuen HLF 20/16 wurde die technische Erneuerung des Fuhrparks der Hauptfeuerwache fortgesetzt. Zusammen mit den 2007 in Dienst gestellten HLF 20/16 sind nun auf der Hauptfeuerwache drei moderne und leistungsfähige Hilfeleistungslöschfahrzeuge stationiert, mit denen ein Großteil des Einsatzspektrums einer Großstadtfeuerwehr abgedeckt wird. Zur Ergänzung dienen Sonderfahrzeuge (z. B. Gerätewagen Gefahrgut oder Atemschutz/Strahlenschutz) sowie die dezentral stationierten Löschfahrzeuge in den Abteilungen der freiwilligen Feuerwehr.