Zum Inhalt springen
  • Aufgelockerte Bewölkung: 25-50% 9 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Katze aus Baum gerettet

(05.06.2014) Die Feuerwehr konnte eine Katze erfolgreich mit der Drehleiter von einem Baum retten.

Die Katze saß seit gesten in ca. 10 m Höhe auf einem Baum und konnte nicht mehr selbstständig abklettern. In solchen Fällen hilft die Feuerwehr, da es sich tatsächlich um einen Notfall handelt.

Die Klauen einer Katze sind zwar bestens zum Klettern geeignet, sie geben aber aufgrund ihrer Form keinen Halt beim Abklettern. Eine zu hoch gekletterte Katze kann ggf. nicht mehr abspringen, so dass eine Rettung erforderlich ist. Derartig in Not geratene Katzen machen in der Regel nach einigen Stunden oder am Folgetag auf sich aufmerksam.

Ohne Hilfe könnte die Katze nach längerer Zeit die Kraft verlieren, sich auf dem Baum festzuhalten und würde herunterfallen.

Eingesetzte Kräfte

  • Berufsfeuerwehr
  • HLF 20/16, DLK 23/12