Zum Inhalt springen
  • Aufgelockerte Bewölkung: 25-50% 9 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Brand in einer Absauganlage

Foto: Seibel, PZ

Um 08:42 Uhr ging bei der Integrierten Leitstelle eine automatische Brandmeldung aus einem Produktionsbetrieb auf der Wilferdinger Höhe ein. Bei Eintreffen der ersten Feuerwehreinsatzkräfte verließen die Mitarbeiter das Gebäude.

In der Metallschleiferei geriet produktionsbedingt eine Absauganlage in Brand. Die Brandschutztüre zum Brandraum war geschlossen, so dass nur eine leichte Verrauchung im angrenzenden Produktionsbereich vorhanden war. Die Brandbekämpfung erfolgte durch die Feuerwehr unter Atemschutz mit vorhandenen CO2- Feuerlöschern des Betriebes. Das Feuer war schnell gelöscht und eine Ausbreitung des Brandes konnte erfolgreich verhindert werden. Verletzt wurde niemand.

Die Feuerwehr Pforzheim war insgesamt mit 6 Fahrzeugen und 18 Mann vor Ort, außerdem der Rettungsdienst und die Polizei. Der Grundschutz der Hauptfeuerwache wurde durch dienstfreie Beamte sichergestellt.