Zum Inhalt springen
  • Aufgelockerte Bewölkung: 25-50% 15 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Person mit Fahrzeug unter Leitplanke eingeklemmt

Schwere Verletzungen erlitt am Donnerstagmittag eine Pkw-Fahrerin auf der Autobahn Richtung Stuttgart. In Höhe der Anschlussstelle Heimsheim kam sie aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. Dabei geriet das Fahrzeug unter die Leitplanke wobei die Fahrerin massiv in ihrem Fahrzeug eingeklemmt wurde.

Die Feuerwehren aus Pforzheim und Heimsheim wurden um 11:28 Uhr alarmiert. Gemeinsam retteten sie die Fahrerin aus ihrer kritischen Lage. Dies gestaltete sich recht schwierig, da zuerst die Leitplanke aufwändig entfernt werden musste um dann die verletzte Person aus ihrem Fahrzeug mit hydraulischem Rettungsgerät zu befreien. Sie wurde mit schweren Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik verbracht.

Die Feuerwehr war mit sechs Fahrzeugen und 23 Einsatzkräften an der Einsatzstelle. Des Weiteren waren der Rettungsdienst und die Polizei vor Ort im Einsatz.