Zum Inhalt springen
  • Bewölkt mit Aufhellungen: 51-84% 24 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Sirenentest am Samstag, 6. April 2019

Am Samstag, 6. April 2019 von 16.00 Uhr bis 16.15 Uhr testet die Feuerwehr das Sirenennetz in Pforzheim

 

Durch die rund um die Uhr besetzte Integrierte Leitstelle Pforzheim - Enzkreis für Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz wird um 16.00 Uhr per digitalem Funksignal das Sirenensignal Entwarnung (eine Minute Dauerton) ausgelöst. Um 16.05 Uhr ertönt das Sirenensignal Rundfunkgerät einschalten - auf Durchsagen achten (eine Minute Heulton) Um 16.10 Uhr ertönt das Sirenensignal Feueralarm ( eine Minute Heulton, zweimal unterbrochen). Der Sirenentest endet um 16.15 Uhr mit dem Sirenensignal Entwarnung.

Auch das Landratsamt Enzkreis testet in den Gemeinden Birkenfeld, Eisingen, Engelsbrand, Ispringen, Kämpfelbach, Königsbach-Stein, Mühlacker-Mühlhausen, Ölbronn-Dürrn, Ötisheim, Sternenfels, Straubenhardt, Wiernsheim und Wurmberg ebenfalls das dort vorhandene Sirenennetz.

Der Test dient zur Erprobung des Sirenensystems. Für die Bevölkerung besteht keine Gefahr.