Zum Inhalt springen
  • Aufgelockerte Bewölkung: 25-50% 14 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Mehrere Verkehrsunfälle mit Verletzten

Bei drei Verkehrsunfällen wurden fünf Personen teilweise schwer verletzt, eine weitere Person erlag ihren Verletzungen. Bei einem weiteren Verkehrsunfall blieben die Fahrzeuginsassen unverletzt.

Verkehrsunfall Kirschenpfad
Verkehrsunfall Dietlinger Straße
Verkehrsunfall Dietlinger Straße
Verkehrsunfall Dietlinger Straße
Verkehrsunfall Kaiser-Wilhelm-Straße; Foto: Tilo Keller, Pforzheimer Zeitung
Verkehrsunfall Kaiser-Wilhelm-Straße; Foto: Tilo Keller, Pforzheimer Zeitung

Um 10:45 Uhr wurde der Integrierten Leitstelle ein Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person im Bereich Hagenschieß gemeldet. Kurz vor dem Eintreffen des Hilfeleistungszugs der Feuerwehr war bereits die Notärztin vor Ort und hat den Tod des Fahrers festgestellt. Für die Kräfte der Feuerwehr blieben nur noch die Bergung der Leiche und Sicherungsmaßnahmen. Nach ersten Ermittlungen der Polizei kann ein Fremdverschulden ausgeschlossen werden.

Um 15:54 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem weiteren Verkehrsunfall in der Dietlinger Straße alarmiert. Dort kam es zu einem Auffahrunfall von zwei PKW, in dessen Folge drei erwachsene Personen und ein Kind teilweise schwer verletzt wurden. Eine Person wurde bei dem Unfall eingeklemmt und musste mit hydraulischen Rettungsgeräten befreit werden. 

Um 22:02 Uhr wurden der Hilfeleistungszug der Berufsfeuerwehr und die Abteilungen Brötzingen-Weststadt und Haidach zu einem Unfall in die Kaiser-Wilhelm-Straße alarmiert. Ein PKW hatte einen Zaun durchbrochen und war mehrere Meter einen Abhang hinuntergerutscht. Die Fahrerin und zwei Kinder befanden sich noch im Fahrzeug und verhinderte mit der Fahrzeugbremse ein weiteres Abrutschen. Das Fahrzeug wurde von der Feuerwehr mit der Seilwinde vom Hilfeleistungslöschfahrzeug gesichert und später von einem Abschleppdienst geborgen. Der Kranwagen der Feuerwehr musste nicht tätig werden. Verletzt wurde niemand.

Um 23:42 Uhr wurden die Feuerwehren Heimsheim und Pforzheim zu einem Unfall auf der BAB 8 gerufen. Dort hatte sich ein PKW überschlagen, eine Person wurde vom Rettungsdienst versorgt.