Zum Inhalte springen
  • Klarer Himmel-1 °C
  • Kontrast

Drei Verkehrsunfälle in vier Stunden

Innerhalb von nur vier Stunden musste der Hilfeleistungszug zu drei Verkehrsunfällen ausrücken. Bei den Unfällen wurden vier Personen verletzt.

Verkehrsunfall Wilferdinger Straße

Um 17:19 Uhr kam es auf der Karlsruher Straße zu einem Auffahrunfall zwischen einem Müllfahrzeug und einem Pkw.  Der Pkw wurde dabei auf einen weiteren Pkw geschoben. Eine Person wurde verletzt.

Um 18:36 Uhr ereignete sich auf der Wilferdinger Straße ein Verkehrsunfall mit zwei Pkw, ein Pkw lag unfallbedingt auf der Seite. Das Fahrzeug wurde von der Feuerwehr stabilisiert, eine eingeschlossene Person wurde befreit und dem Rettungsdienst übergeben. Insgesamt wurden zwei Personen verletzt.

Zweieinhalb Stunden später kam es zu einem weiteren Unfall auf der Dietlinger Straße. Ein Pkw ist von der Fahrbahn abgekommen und in die Böschung gefahren. Eine eingeschlosse Person wurde von der Feuerwehr befreit und vom Rettungsdienst versorgt.