Zum Inhalt springen
  • Leichter Regen23 °C
  • Kontrast

Ehrungen für verdiente Feuerwehrangehörige

Ehrungsveranstaltung 2022
Ehrungsveranstaltung 2022
Ehrungsveranstaltung 2022
Ehrungsveranstaltung 2022
Ehrungsveranstaltung 2022
Ehrungsveranstaltung 2022

Das Innenministerium und der Deutsche Feuerwehrverband haben am Wochenende zahlreiche Angehörige der Feuerwehr Pforzheim für besondere Verdienste ausgezeichnet. Die Ehrungen wurden von Bürgermeister Frank Fillbrunn, Feuerwehrkommandant Sebastian Fischer und dem stv. Vorsitzenden des Stadtfeuerwehrverbands Hubert Wollmer vollzogen. Die Ehrungsveranstaltung im CongressCentrum Pforzheim wurde von einem Bläserensemble des Musikzuges würdig umrahmt. Herzlichen Glückwunsch!

Feuerwehr–Ehrenzeichen in Silber (25 Jahre aktiver Einsatzdienst)

  • Matthias Lamparter, Abteilung Haidach
  • Andreas Herb, Abteilung Dillweißenstein
  • Renate Bodzian, Corinna Gengenbach, Simon Heiß, Eva Hofmann, Carolin Lepnik und Mark Zendler, Abteilung Büchenbronn
  • Günter Lindenbacher, Abteilung Eutingen
  • Christian Stelzner, Abteilung Eutingen und Berufsfeuerwehr


Feuerwehr–Ehrenzeichen in Gold (40 Jahre aktiver Einsatzdienst)

  • Sven Renckly, Abteilung Brötzingen-Weststadt
  • Jens Umhau und Helge Flinsbach, Abteilung Dillweißenstein
  • Stefan Bott, Karl-Heinz Zorn und Martin Zorn, Abteilung Eutingen
  • Ralf Beisteiner und Jan Gloß, Abteilung Berufsfeuerwehr
  • Bernhard Kruppa und Thomas Stoll, Abteilung Brötzingen-Weststadt und Berufsfeuerwehr


Feuerwehr–Ehrenzeichen in Gold in besonderer Ausführung (50 Jahre aktiver Einsatzdienst)

  • Joachim Butz, Abteilung Dillweißenstein
  • Ralf Gengenbach, Abteilung Büchenbronn
  • Werner Breitling, Abteilung Huchenfeld


Ehrennadel des Stadtfeuerwehrverbands in Gold

  • Rolf Eisenhardt, Abteilung Dillweißenstein
  • Bernd Wolf, Abteilung Eutingen

Ehrenkreuz des Deutschen Feuerwehrverbands in Bronze

  • Markus Mansky, Abteilung Dillweißenstein

Ehrenkreuz des Deutschen Feuerwehrverbands in Silber:

  • Alexander Zürcher, Abteilung Dillweißenstein

Ehrenkreuz des Deutschen Feuerwehrverbands in Gold

  • Wolfgang Alexy, Abteilung Hohenwart