Zum Inhalt springen
  • Bewölkt: 85-100%4 °C
  • Kontrast

Ausbildung für den mittleren feuerwehrtechnischen Dienst

Für die Ausbildung zum Oberbrandmeister (w/m/d) stellen wir jeweils zum 01. April mehrere Anwärter für den mittleren feuerwehrtechnischen Dienst ein. Die Ausbildung dauert sieben Monate und wird im Beamtenverhältnis auf Widerruf abgeleistet. 

Wir freuen uns auf Bewerbungen aller Bevölkerungsgruppen, Nationen (Europäische Union) und Geschlechter. Schwerbehinderte und Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Die Stellenausschreibung erfolgen im Frühjahr des Vorjahres. Wir informieren auf unserer Homepage, über Facebook und auf www.feuerwehr.de/jobs.

Bewerber mit abgeschlossener Laufbahnausbildung

Bedarfsweise schreiben wir Stellen im mittleren feuerwehrtechnischen Dienst für Bewerber mit abgeschlossener Laufbahnausbildung aus. 

 

Wir suchen Verstärkung durch Kollegen (W/M/D) mit abgeschlossener Laufbahnausbildung inkl. RS und Fahrerlaubnis C/CE  für den mittleren feuerwehrtechnischen Dienst. Bewerben können sich auch Angehörige von Werkfeuerwehren oder feuerwehrtechnische Angestellte (TvÖD) mit mindestens dreijähriger Berufserfahrung und erfolgreicher Teilnahme am Laufbahnlehrgang (bis die Voraussetzungen für die Verbeamtung vorliegen, ist die Einstellung als feuerwehrtechnischer Angestellter möglich).

Karriereportal