Inhalt

Einsätze mit sehr hohem Patientenaufkommen stellen die Einsatzkräfte vor besondere Herausforderungen. Das strategische Ziel „aufschiebbare Aufgaben puffern“ nimmt mit wachsender Patientenzahl einen zunehmenden Stellenwert ein. Eine Möglichkeit einer dann notwendigen Pufferlösung stellt der aufwachsende Betrieb eines Behandlungsplatz 25 (BHP-25) dar.

Wir möchten Sie einladen als Notärztin oder Notarzt am diesjährigen Übungstag der Einsatzeinheiten von Enzkreis und Stadt Pforzheim teilzunehmen und bieten deshalb einen Workshop an, in dem das System Behandlungsplatz 25 erkundet und hautnah erlebt werden kann.

Teilnahmevoraussetzungen und Anmeldung:

  • LNA- bzw. NA-Qualifikation
  • Tätigkeit im Rettungsdienstbereich Pforzheim- Enzkreis wünschenswert

Anmeldungen bitte an bevoelkerungsschutz(at)pforzheim.de oder 07231/39-1034 (Herr Winterfeldt), 07231/39-1664 (Frau Jeitner).

Für die Veranstaltung wurden bei der Landesärztekammer Baden-Württemberg Fortbildungspunkte beantragt.